Anzeige
  • 30. September 2016, 21:09 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Buchpremiere

9. Oktober 2016 um 16:00
Café Mahlsdorf, 12623, Berlin

„Antworten vom Zwielicht ...schattenvolle Lichtgeschichten“

Buchpremiere am 09. Oktober um 16 Uhr im Café Mahlsdorf.

Der in Hellersdorf ansässige Künstler/Autor Hans Werner vermittelt mit seinem neuen Buch in einfühlsamer Weise Geschichten, geeignet für Kinder und Erwachsene.

„Geschichte sind Geschichten“, meinte er einmal zu einer Anfrage auf einer Lesung und drückte damit aus, dass nur Geschichtenerzähler und andere Erinnerungskünstler Vergangenheit lebendig werden lassen können.

Mit seiner Erzählweise praktiziert er auf unkomplizierte Weise Völkerverständigung. Seine phantasievollen Geschichten sind bildhaft und lassen den Leser wie Zuhörer direkt in die von ihm geschaffenen Welten eintauchen.

Die „Antworten vom Zwielicht“ sammelte er mehrere Jahre u. a. auf seinen Reisen und gibt sie nun an ein interessiertes Publikum weiter: Geschichten über die Liebe.
Reina Berger begleitet ihn intuitiv musikalisch vokal und mit ihrer „Shruti Box“, der kleinen Schwester des indischen Harmoniums.

Das Buch ist in einer limitierten Auflage von 100 Stück nummeriert und handsigniert in der „Edition Künstlerbuch“ bei der Agentur der Künste erschienen und zum Preis von 12 € erhältlich. Mehr über den Autoren unter www.agentur-der-kuenste.de.

Café Mahlsdorf, Hönower Str. 65, 12623 Berlin. Eintritt: 7,50 €.
Vorbestellungen unter 030 257 48 585.

Autor: Hans-Werner Stegemann
aus Hellersdorf
Anzeige