Anzeige
  • 13. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

"Da capo für eine Leiche" im Linden-Center: Zwei Schauspieler in Sommerlesung

23. August 2017 um 19:00
Anna-Seghers-Bibliothek, 13051, Berlin

Neu-Hohenschönhausen. „Da capo für die Leiche“ lautet der Titel einer Sommerlesung am Mittwoch, 23. August, um 19 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2.

Zu Gast sind die Schauspieler Sigrid Göhler und Peter Reusse, die Kurzweiliges über ihre Kollegen und andere Kuriositäten erzählen. Peter Reusse war viele Jahre lang Schauspieler am Deutschen Theater und in zahlreichen DEFA- und Fernsehfilmen zu sehen. Im Fernsehen spielte er in mehreren Folgen des „Polizeiruf 110“ mit, bei den Dreharbeiten lernte er auch seine Ehefrau Sigrid Göhler kennen. Sie wurde vor allem als erste weibliche Kriminalistin im Deutschen Fernsehen bekannt. Als Polizeileutnant Vera Arndt im Polizeiruf ermittelte sie von 1971 bis 1983 in 46 Folgen. Das Paar lebt heute auf dem Land in Brandenburg, Peter Reusse widmet sich der Literatur und Malerei, beide gestalten gemeinsam zahlreiche Lesungen aus Reusses Büchern. bm

Der Eintritt zur Lesung kostet vier Euro, mit Bibliotheksausweis drei Euro. Karten gibt es unter  92 79 64 10.
Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige