Anzeige
  • 5. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Woher kommt mein Name?

12. März 2018 um 19:00
Anna-Seghers-Bibliothek, 13051, Berlin

Fennpfuhl. Namenforscher Jürgen Udolph ist am Montag, 12. März, um 19 Uhr zu Gast in der Anton-Saefkow-Bilbiothek. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Professor weiß, was es mit den Familiennamen auf sich hat, woher sie stammen und was sie bedeuten. An diesem Abend gibt er einen Einblick in seine Forschungen. Das im Jahr 2005 veröffentlichte Buch „Professor Udolphs Buch der Namen“ wurde ein Bestseller. In den vergangenen zehn Jahren hat der Experte mehr als 10 000 Namen erforscht und somit für zahlreiche Menschen das Rätsel gelöst. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro, Dauer der Veranstaltung: circa eine Stunde. Karten und weitere Informationen gibt es unter 902 96 37 73. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige