Anzeige
  • 20. August 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Sommerfest im Nachbarschaftsgarten

29. August 2015 um 15:00
Interkultureller Garten, 13051, Berlin

Neu-Hohenschönhausen. Ein buntes Programm erwartet die Besucher beim Sommerfest am 29. August im Nachbarschaftsgarten in der Wiecker Straße 8–10. Von 15 bis 18 Uhr laden die Hobbygärtner zum Feiern ein. Zur Einstimmung gibt es die Trommelgruppe "Pinel" zu hören, anschließend werden Kinder auf selbst gebastelten Musikinstrumenten spielen. Ab 15.30 Uhr zeigt das Puppentheater von Juliane Gregori das Stück "Der kleine Angsthase". Danach werden Tanzgruppen vietnamesische und orientalische Tänze aufführen. Die Erwachsenen können sich an Ständen informieren, Schach spielen oder bei einem Gartenwettspiel mitmachen. Ab 17 Uhr wird die Band "Selber" zu hören sein. Der Eintritt ist frei. Kuchenspenden sind willkommen. Die Garteninitiative enstand 2011 aus einer Initiative der Umweltkontaktstelle, der Howoge und Anwohnern mit dem Ziel, das einstige Kitagelände zu einem gemeinschaftlichem Garten zu entwickeln. Heute bewirtschaften 18 Familien das Gelände. Weitere Informationen gibt es beim Träger der Umweltkontaktstelle, der Firmaris GmbH, unter  81 85 90 98 oder unter www.garteninitiative.sozdia.de. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige