Anzeige
  • 1. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

Sozialtage und Gesundheitsmesse finden erstmals gemeinsam statt

9. Juni 2017 um 09:30
Linden-Center, 13051, Berlin

Lichtenberg. Thematisch passt es gut: Die traditionellen Lichtenberger Sozialtage veranstaltet der Bezirk in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit der Gesundheitsmesse – im Linden-Center am Prerower Platz.

Mit der Kombination von Sozialtagen und Gesundheitsmesse komme das Bezirksamt einem vielfach geäußerten Wunsch nach, sagt Sozialstadträtin Birgit Monteiro (SPD). „Es war ein Anliegen der Besucher und lokalen Aussteller, dass wir im Rahmen der Veranstaltungen ein breiteres Angebot in beiden Bereichen haben und themenübergreifende Akzente setzen“, ergänzt Gesundheitsdezernentin Katrin Framke (für Die Linke).

So bieten die 24. Sozialtage inklusive 10. Gesundheitsmesse alles in einem: ein vielfältiges Programm rund um Sozial- und Gesundheitsthemen: Informationen, Beratungen, Präsentationen. Es geht um Ausbildungsperspektiven und Hilfsangebote für Jung und Alt.

Einzelne Fachbereiche des Gesundheitsamtes stellen sich vor , ebenso Vereine, freie Träger, die Qualitäts-, Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit, die beiden Krankenhäuser im Bezirk und der Gemeindepsychiatrische Verbund Lichtenberg.

Die Veranstaltung findet im Linden-Center am Prerower Platz statt – und zwar am 8. und 9. Juni in der Zeit von 9.30 bis 20 Uhr. Das bunte Bühnenprogramm beginnt jeweils um 11 Uhr. Es gibt viele Mitmachaktionen für Groß und Klein, im Untergeschoss des Einkaufscenters ist die Ausstellung „GESUND! in der Stadt“ der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) zu sehen.

Der offizielle Startschuss fällt am Donnerstag um 11 Uhr mit den beiden Stadträtinnen. Gleich im Anschluss vergibt Birgit Monteiro die Ehrenamtskarte des Landes Berlin für Frauen und Männer aus Lichtenberg, die sich in besonderem Maße freiwillig engagieren.

Höhepunkt auf der Bühne ist der Auftritt von Frank Zander am Freitag um 17 Uhr. An diesem Tag gibt es auch den traditionellen Kuchenverkauf, dessen Erlös für einen guten Zweck gespendet wird. bm

Das Programm der Sozialtage steht im Netz unter: https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/02/artikel.334078.php
Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige