Anzeige
  • 24. November 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Tipps vom Experten

29. November 2017 um 18:00
Anna-Seghers-Bibliothek, 13051, Berlin

Neu-Hohenschönhausen. Informationen über die neue Patientenverfügung gibt es am Mittwoch, 29. November, um 18 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Referent Jan Salzwedel vom Betreuungswerk Berlin gibt wertvolle Tipps, wie eine Patientenverfügung schriftlich festgelegt und eindeutig formuliert werden sollte. Denn mit dem Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 6. Juli 2016 haben sich die Anforderungen an die Papiere verändert und konkretisiert. Der Eintritt kostet zwei Euro, Infos unter  92 79 64 10. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige