Anzeige
  • 28. Februar 2017, 13:48 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung im Museum

9. März 2017 um 19:00
Museum Tempelhof, 12107, Berlin

Mariendorf. Unter der Überschrift "Ich lasse das Vergessen nicht zu", findet am 9. März im Tempelhof Museum, Alt-Mariendorf 43, eine Lesung mit Beate Niemann zum Thema „NS-Vergangenheit im familiären und kollektiven Gedächtnis“ statt. Die Autorin erfuhr erst spät in ihrem Leben, dass ihr Vater ein überzeugter Nazi-Mörder war und ihre Mutter die NS-Täterin an seiner Seite. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet im Rahmen der "Woche der Brüderlichkeit" und in Kooperation mit dem Listig Verlag statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos:  902 77 62 27. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige