Anzeige
  • 14. November 2017, 09:19 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Polizei startet Beratungswoche rund um den Bankentag

30. November 2017 um 10:00
Deutsche Bank, 12109, Berlin

Die Tage sind wieder sehr kurz geworden und die Vorweihnachtszeit rückt näher. Sozusagen Saison für Kriminelle, warnt die Polizei und lädt am 30. November in Mariendorf und Lichtenrade zum Bankentag ein.

Alle Jahre wieder gibt es verstärkt in der Vorweihnachtszeit aber leider nicht nur Vorfreude auf heimelige Stunden und das Geschenke besorgen. „Auch Kriminelle sehen wieder eine für sie ertragreiche Zeit gekommen, geschützt von der Dunkelheit und umgeben von Menschen, die vermutlich mehr Geld als gewöhnlich mit sich herumtragen“, erklärt die Berliner Polizei und veranstaltet aus diesem Grund und in Abstimmung mit verschiedenen Geldinstituten den Bankentag, um auf mögliche Gefahren hinzuweisen und Tipps zu deren Vermeidung zu geben. Zu diesem Zweck positionieren sich am 30. November jeweils von 10 bis 13 Uhr mobile Beratungsteams der Polizei vor der Deutschen Bank am Mariendorfer Damm 69 sowie vor der Commerzbank in der Lichtenrader Bahnhofstraße 12-13.

Insgesamt bietet die Polizei in der Woche rund um den Bankentag vom 27. November bis 1. Dezember stadtweit Vorträge und Infostände für ältere Menschen, aber gern auch für deren Angehörige und Nachbarn an. Die Beamten informieren darüber, wie man sich mit einfachen Mitteln vor Dieben und Betrügern schützen kann.

Informationen zu den Veranstaltungen auf der Internetseite der Polizei unter http://asurl.de/13ln,  46 64 97 92 22.
Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige