Anzeige
  • 14. Dezember 2016, 13:31 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Heiligabend nicht allein bleiben

24. Dezember 2016 um 18:00
Dorothee-Sölle-Haus, 12279, Berlin

Marienfelde. Zum Weihnachtsfest sind die Kirchen gut gefüllt. Weniger bekannt ist, dass Gemeinden auch zu Weihnachtsfeiern am Heiligen Abend einladen, damit Menschen ohne Anschluss das Fest nicht allein verbringen müssen.

In der Kirchengemeinde Marienfelde beginnt das Weihnachtsfest damit, dass alle zusammen den Baum schmücken. Ein Buffet, zu dem jeder eine leckere Köstlichkeit beisteuern kann, steht bereit. Es wird gesungen, gebetet und miteinander gefeiert. Der Wunsch der Gemeinde lautet: Niemand soll Heiligabend einsam sein. Die Kirchengemeinde Marienfelde lädt am 24. Dezember von 18 bis 21.45 Uhr in das Dorothee-Sölle-Haus, Waldsassener Straße 9, ein. Anmeldung erbeten bei Sigrid Tempel,  755 12 20 14, s.tempel@marienfelde-evangelisch.de. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige