Anzeige
  • 17. August 2015, 08:55 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Quartiersbüro steht auf der Kippe

20. August 2015 um 16:00
Altes Waschhaus, 12279, Berlin

Marienfelde. Das für die Bewohner der Hochhaussiedlung Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring zuständige Quartiersbüro W40 muss aufgrund der finanziellen Situation des Bezirks voraussichtlich zum Jahresende schließen. Bewohner sammeln bereits Unterschriften dagegen. Um zu besprechen, was das Netzwerk der lokalen Akteure gegen die Schließung tun kann, sind alle Anwohner und Nachbarn am 20. August um 16 Uhr ins Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum (altes Waschhaus), Waldsassener Str. 40a, eingeladen. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige