Anzeige
  • 15. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Großes Marienfelder Sport- und Kiezfest mit Fußballturnier

24. September 2017 um 11:00
Tirschenreuther Ring, 12279, Berlin

Marienfelde. Am 24. September findet rund um den Bolzplatz in der Gründurchwegung am Tirschenreuther Ring das 8. Marienfelder Sportfest statt. Von 11 bis 16 Uhr stehen allerlei Attraktionen auf dem Programm.

Als Höhepunkt des Kiezfests wird ein vom F.C. Stern Marienfelde organisiertes und betreutes Fußballturnier angekündigt. Dazu werden mehrere Tempelhof-Schöneberger Fußballvereine erwartet. Auch eine Mannschaft der Notunterkunft in der Daimlerstraße ist mit ihrem ersten öffentlichen Spiel mit von der Partie.

Das von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der degewo finanzierte Marienfelder Sportfest mit Rahmenprogramm wird von einer Anwohnerin mit ehrenamtlichen Helfern organisiert. Veranstalter ist das Bezirksamt. Nach der feierlichen Eröffnung um 11 Uhr durch Stadtrat Oliver Schworck (SPD) gibt es unter anderem eine Tanzaufführung und einen Parcours der Verkehrspolizei. Die Jugendfreizeiteinrichtung "haus of fun", der TSV Marienfelde 1890 und das Quartiersbüro W40 sorgen für Spiel- und Mitmachangebote. Außerdem stellt der TSV Marienfelde die Sportart Prellball vor und Monika Battist zeigt mit ihrer Seniorensportgruppe, wie man sich gesund und fit hält. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und Musik. HDK

Alle weiteren Informationen unter  53 08 52 65.
Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige