Anzeige
  • 12. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Geschichten von Mord und Ehe

19. April 2017 um 18:00
Stadtteilbibliothek "Heinrich von Kleist", 12689, Berlin

Marzahn. „Gefallen auf dem Feld der Ehe“ heißt es am Mittwoch, 19. April um 18 Uhr in der Heinrich-von-Kleist-Bibliothek, Havemannstraße 17A. Der Autor Stephan Hähnel liest aus seinen „Mordsgeschichten“. Darin schreibt er über unkonventionelle Möglichkeiten, mit kriminellen Mitteln eine Ehe zu beenden. Der 1962 geborene Autor gilt als ein Meister des schwarzen Humors. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter  933 93 80. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige