Anzeige
  • 24. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Jugendklubs laden ein zur „EAction“

1. Juli 2017 um 15:00
Eastgate, 12679, Berlin

Marzahn-Hellersdorf. „EAction“ heißt eine neue Jugendveranstaltung. Der Name ist Programm: Erst am Eastgate und später am Elsterwerdaer Platz soll ein buntes Programm für Spaß, Unterhaltung und eben Aktionen sorgen.

Los geht es am Sonnabend, 1. Juli, von 15 bis 20 Uhr am Einkaufszentrum Eastgate, Marzahner Promenade 1. Es gibt ein Programm mit Live-Musik auf einer Bühne, eine Chill-Ecke, eine Fotobox und eine Graffitiwand. Für die Sportbegeisterten werden mobile BMX Elemente aufgebaut. Der zentrale Treffpunkt des Festes wird eine gemütliche Lounge mit Tischkicker, Grill und der „Kontrollierbar“ des Vereins Gangway sein. Die zweite Veranstaltung findet am Sonnabend, 16. September, auf dem Elsterwerdaer Platz statt.

Die Aktion wurde gemeinsam mit Jugendlichen entwickelt und lädt ein, sich gemeinsam künstlerisch kreativ und sportlich zu betätigen oder einfach zusammen eine gute Zeit zu haben. Es wurde vom Jugendklub „Anna Landsberger“, dem Jugendkulturzentrum „Die Klinke“, dem Freizeithaus am Balzer Platz und dem Team von Outreach entwickelt. Die Veranstaltung wird vom Jugendamt finanziert. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige