Anzeige
  • 26. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Podium fürs Schreiben

2. September 2016 um 16:00
Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, 12679, Berlin

Marzahn. Der Kreis für Biografisches Schreiben trifft sich am Freitag. 2. September, um 16 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54. Der monatliche Kreis in der Artothek unter dem Titel „Schreibhain“ wird von der Schriftstellerin Tanja Steinlechner betreut. Er bietet allen, die sich und ihr Schreiben besser verstehen wollen, ein Podium. Wer hinzu stoßen möchte, meldet sich per E-Mail an kontakt@tanja-steinlechner.de oder unter  0177 321 62 98 zuvor an. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige