Anzeige
  • 12. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Depression im Arbeitsleben

19. Dezember 2017 um 19:00
Selbsthilfe-, Kontakt-und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf, 12685, Berlin

Marzahn. Die Selbsthilfegruppe „Depression im Arbeitsleben“ trifft sich am Dienstag, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle, Alt-Marzahn 59 A. Themen sind unter anderem Unsicherheit, schlechte Stimmung sowie Motivations- und Konzentrationsprobleme. Es wird darüber diskutiert, wie von Depressionen am Arbeitsplatz Betroffene durch Umdenken, Zeit- und Stressmanagement und andere Strategien auf ihr Befinden Einfluss nehmen können. Die Selbsthilfegruppe besteht ausschließlich aus jungen Betroffenen, die unter 35 Jahre alt sind. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung unter 542 51 03 wird gebeten. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige