Anzeige
  • 21. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gespräch zu Depressionen

2. Dezember 2015 um 18:00
Selbsthilfe-, Kontakt-und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf, 12685, Berlin

Marzahn. Manisch-depressive Menschen können sich am Mittwoch, 2. Dezember, um 18 Uhr in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle, Alt-Marzahn 59 a, über ihre Krankheiten informieren. Zwei Experten berichten darüber, wie die Diagnose sich äußert, wie sie behandelt werden kann und wie es sich damit lebt. Nach dem einführenden Vortrag können Fragen gestellt und diskutiert werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten die Veranstalter um Anmeldung unter  542 51 03. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige