Anzeige
  • 22. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gespräch mit Fußballlehrer

29. September 2016 um 20:00
Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain, 12679, Berlin

Marzahn. Eduard Geyer berichtet am Donnerstag, 29. September, ab 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, über sein Leben als Sportler und Trainer. Seine Karriere begann als Spieler von Dynamo Dresden. Seine Stationen als Trainer waren ebenfalls Dynamo Dresden, die DDR-Nationalmannschaft, Energie Cottbus, Sachsen Leipzig und weitere Klubs in unterschiedlichen Ländern. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er unter dem Titel „Einwürfe“ beim Verlag Neues Leben ein Buch, dessen Text der Sportjournalist Gunnar Meinhardt auf Grund von Gesprächen mit Geyer aufschrieb. Das Gespräch führt die Journalistin und Autorin Danuta Schmidt. Es wird um Anmeldung unter www.berlin.de/bibliotheken-mh oder  54 70 41 42 gebeten. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige