Das Leben als Warteraum -transit- / Ein Theaterstück im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

19. Februar 2017
19:00 Uhr
Kreativhaus, 10179 Berlin
In Kalender speichern
18. Februar 2017
19:00 Uhr
19. Februar 2017
19:00 Uhr

In Kalender speichern

3Bilder

Das Leben als Warteraum

transit

Das sind Menschen, und dann ist da ein Raum zum Sein, aber nicht für einen allein.
Dasein braucht keine Rechtfertigung. Jeder braucht Raum zum Leben.
Individuelles und menschliche Gesellschaft zu leben, ist meistens nicht einfach.
Es ist möglich, die Dimensionen, dieses kleinen bunten, spannenden, wortlosen Spiels größer zu denken.
Und lasst uns alle träumen, jeden Tag wenigstens ein bisschen!

Das Bewegte Theater
Gisela Baumann, Gertrud Acker, Monika Häberlein-Jauch, Regina Schumacher Regie/Leitung: Irina Kowallik

Premiere am 18. Februar 2017
2. Aufführung 19. Februar

Jeweils 19:00 Uhr

Kartenreservierung: Tel.: 030 / 23 80 91-3
Email: kontakt@kreativhaus-tpz.de

Eintritt: 7,00 EUR / erm. 4 EUR

KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte
Fischerinsel 3
10179 Berlin

Autor:

KREATIVHAUS aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen