Ilse und Jules - eine musikalische Liebesgeschichte

22. Januar 2017
16:00 Uhr
Ephraims , 10178, Berlin
Sumse-Suse Keil

Begeben Sie sich mit dem „Berliner Schellack-Trio“ in einer Zeitblase zurück in die Epoche der Marlene Dietrich und der Comedian Harmonists. Mit ausgewählten Schlagern wie: „Schlösser, die im Monde liegen“, „la vie en rose“, „Liebe kann nicht Sünde sein“, „Dream a little Dream of me“ , „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Veronika, der Lenz ist da“ sowie mit weiteren französischen Chansons und romantischer Musik für Violoncello und Klavier, verzaubern die Sopranistin Sumse-Suse Keil, die Cellistin Sabine Techritz und der Tastenvirtuose Andreas Wolter ihr Publikum in die Welt der Salonmusik und Tanzbälle.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen