Anzeige
  • 25. April 2017, 12:42 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kunst von Behinderten

4. Mai 2017 um 11:00
Berolina-Galerie, 10178, Berlin

Mitte. Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (für Die Linke) eröffnet am 4. Mai um 11 Uhr in der Berolina-Galerie im Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31, die Ausstellung „Das ist eine Welt“. Gezeigt werden Bilder, Zeichnungen und Fahnen von Menschen mit geistiger Behinderung. Die Werke entstanden unter Anleitung von Künstlerinnen in den Malgruppen des ART und weise e.V. Der Verein ist Träger der freien Jugendhilfe und initiiert langfristig angelegte kreative Förderprogramme für geistig und mehrfach behinderte Kinder und junge Menschen. Die Ausstellung in der Berolina-Galerie ist bis zum 30.Mai montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr zu sehen. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige