Anzeige
  • 22. August 2017, 17:15 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

Politische Diskussionrunde #Babel 21 - Migration und Jüdische Gemeinschaft

11. September 2017 um 17:00
Centrum Judaicum, 10117, Berlin

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung #BABEL 21 - Migration und Jüdische Gemeinschaft findet eine Diskussionsrunde über »Migration und die Zukunft der jüdischen Gemeinschaft«  im Großen Saal der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum statt.

Teilnehmende:
Thomas Krüger (Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung),
Daniel Botmann (Geschäftsführer des Zentralrats der Juden in Deutschland),
Dr. Dmitrij Belkin (Kurator der Ausstellung, ELES) und
Meytal Rozental (Kulturwissenschaftlerin, ELES-Stipendiatin).

Begrüßung:
Dr. Anja Siegemund (Direktorin Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum).


              Ort:    Stiftung Neue Synagoge Berlin-Centrum Judaicum- Großer Saal        
                        Oranienburger  Straße 28-30
                        10117 Berlin
        Beginn:   17:00 Uhr 
Anmeldung:    presse@centrumjudaicum.de

Anzeige