Anzeige
  • 18. November 2015, 14:09 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

WeiberWirtschaft lädt ein

27. November 2015 um 13:00
WeiberWirtschaft, 10115, Berlin

Mitte. Am 27. November lädt die Gründerinnenzentrale in der 1989 gegründeten Frauengenossenschaft WeiberWirtschaft in der Anklamer Straße 38 zum Gründerinnentag. Von 13 bis 18 Uhr gibt es Vorträge und Workshops zu Themen rund um die Selbstständigkeit. In den Fabriketagen der WeiberWirtschaft arbeiten Dutzende Firmen mit weiblichen Chefs. Derzeit gibt es rund 60 Unternehmen, Vereine und Verbände aus Dienstleistung, Handel, produzierendem Gewerbe und Handwerk. Die WeiberWirtschaft ist das größte Gründerinnenzentrum Europas. Beim Gründerinnentag können Kontakte geknüpft und Existenzgründerinnen beraten werden. Das detaillierte Programm gibt es im Internet unter http://www.gruenderinnenzentrale.de/veranstaltungen/#c2574. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige