Anzeige
  • 24. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Hilfe bei Tod und Trauer

4. November 2015 um 18:00
Frauentreffpunkt Ratswaage, 10117, Berlin

Lankwitz. Die Zeit des Abschienehmens von einem vertrauten und geliebten Menschen ist eine Zeit der mehrfachen Belastung. Das Trauern benötigt viel Energie und Zeit. Gleichzeitig werden trauernde Menschen mit alltäglichen und bürokratischen Anforderungen konfrontiert. Am Mittwoch, 4. November, 18 Uhr, wird in einem Vortrag mit Gespräch im Frauentreffpunkt Ratswaage, Charlottenstraße 64, darüber informiert, welche Unterlagen ausgefüllt und wie Briefe formuliert werden müssen. Diese und mehr Informationen sollen eine Orientierungshilfe sein, auch als Vorbereitung auf den Ernstfall. Kosten: zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Anmeldungen bei Eva Vogt unter  61 28 62 42 oder vogt@abschiedundaufbruch.de. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige