Zucker & Zimt im Ballhaus Berlin

Die 7-köpfige Frauenband Zucker&Zimt spielt Melodien aus Berlin, dem Balkan, dem Iran, der Türkei, Italien, Südamerika und Russland.
Durch diese würzige Mischung feiern die jungen Musikerinnen ihre eigenen vielfältigen Wurzeln und ihre Heimatstadt an der Spree.
Was nicht aus eigener Feder stammt, wird für drei Geigen, Gitarre, Bass, Gesang und Percussion neu arrangiert und auf ganz besondere Weise interpretiert. Die drei Geigerinnen spielen ihren eigenen Stil mit Virtuosität, Power und unvergleichbarem Charme. Durch Gitarre, Bass und Percussion werden die Melodien mit kraftvollen Rhythmen zu äußerst tanzbaren Songs vereint. Dass die Mädels auch noch in verschiedenen Sprachen singen und textlich gerne mal mit einer Prise Humor zu Werke gehen, sorgt für eine abwechslungsreiche Mischung aus Virtuosität und Melancholie, die noch lange in den Ohren bleibt.

Autor:

Victoria Loprieno aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen