Anzeige
  • 23. Februar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Freier Eintritt ins DHM

18. März 2018
Deutsches Historisches Museum (DHM), 10117, Berlin

Mitte. Für 18. März lädt das Deutsche Historische Museum (DHM), Unter den Linden 2, bei freiem Eintritt zu Führungen und Filmvorführung ein. Der 18. März 1848 markierte einen Höhepunkt der bürgerlich-demokratischen Revolution von 1848/49 und ebnete den Weg zur ersten geschriebenen Verfassung in Preußen. Zwei versehentlich losgegangene Schüsse in eine Menschenmenge auf dem Berliner Schlossplatz lösten einen Barrikadenkampf aus, der binnen weniger Stunden das ganze Stadtzentrum Berlins umfasste und mehr als 250 Menschen das Leben kostete. Damals stürmten revolutionäre Bürger auch das Berliner Zeughaus, heute Sitz des Deutschen Historischen Museums. Im DHM gibt es am 18. März von 11 bis 16 Uhr zu jeder vollen Stunde Führungen durch die Dauerausstellung „Von Kopf ab bis Hut ab – Revolutionen 1789 bis 1849“. Außerdem werden weitere Sonderausstellungen in der Ausstellungshalle von Fachleuten erläutert. Im Zeughauskino läuft um 18 Uhr der Berlin-Film „...und wieder 48!“ über die bürgerliche Revolution von 1848. Alle Infos unter www.dhm.de. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige