Anzeige
  • 4. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesespaß im Garten

29. August 2017
LesArt, 10178, Berlin

Mitte. Das Berliner Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, LesArt, und die Kinder- und Jugendbibliotheken laden in der letzten Sommerferienwoche, 28. August bis 1. September, zur gemeinsame Sommerferien-Aktion „Lesen im Park“ ein.

Das Draußen-Lesevergnügen findet bereits zum 21. Mal statt. In neun Bezirken verwandeln sich städtische Parkanlagen, Spielplätze und grüne Wiesen in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops. Zu den insgesamt 20 Veranstaltungsorten gehören die Hansa-Bibliothek in der Altonaer Straße 15 und die Geschäftsstelle der Gemeinhaft zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur in der Weinmeisterstraße 5. Das LesArt-Haus erwartet in seinem LesArt-Garten Kinder ab fünf Jahren an drei Tagen. Im Mittelpunkt stehen nominierte und preisgekrönte Bilderbücher des Deutschen Jugendliteraturpreises der vergangenen Jahre sowie Kinderbuchklassiker, Märchen, Sagen und Geschichten aus bekannten und unbekannten Kinderbüchern. Bücherkisten zum Stöbern und Schmökern stehen bereit. Die Teilnahme ist kostenlos. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige