Anzeige
  • 4. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Tast-Führung für Blinde

4. April 2017
Humboldt-Box, 10178, Berlin

Mitte. Der Förderverein Berliner Schloss lädt in Kooperation mit dem Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin e.V. (ABSV) zu speziellen Tast-Führungen für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung ein. Die Teilnehmer können in der Dauerausstellung zum Wiederaufbau des Berliner Schlosses in der Humboldt-Box, Schlossplatz 5, ausgewählte barocke Schmuck-Elemente wie Kapitelle, Adler, Engel und Putten direkt anfassen und begreifen, die später die Schlossfassaden zieren. Die nächste Tast-Führung findet am 4. April statt. Anmeldungen beim ABSV unter  89 58 80 oder per E-Mail an freizeit@absv.de. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige