Anzeige
  • 4. Januar 2018, 13:12 Uhr
  • 3× gelesen
  • 0
Anzeige

Workshopreihe: Beruf und Lebenssinn. Für stille, sensible und vielbegabte Menschen.

18. Februar 2018
Körperraum Mitte, 10179, Berlin

Teil 1: Beruf. Berufung. Berufen sein.
Gibt es nur eine Berufung?
In Form eines speziellen Arbeitsplatzes oder sogar Beruf?
Was ist, wenn dieser Beruf nicht mehr oder noch gar nicht existiert?
Habe ich überhaupt die passende Ausbildung?
Wie soll ich meinen Beruf finden?
Diese und noch viel mehr Fragen kenne ich, und habe gemeinsam mit Lore Sülwald (systemischer Coach) für dich diesen Workshop entwickelt, um Antworten zu finden. Denn berufen für etwas zu sein, kann auch bedeuten über gewisse Talente, Gaben, oder Qualitäten zu verfügen, die du sehr bunt und verschieden leben kannst. Vielleicht lebst du deine Berufung ja bereits, aber es drückt irgendwo? Oder passen die Parameter deiner Arbeit zur Zeit nicht mit deinen Werten, Bedürfnissen und Qualitäten zusammen?
In unserem Workshop bindest du deinen bunten Strauß an Qualitäten, Talenten, Werten und Bedürfnissen. Du weißt, wo du jetzt stehst, und welchen nächsten Schritt du gehen möchtest. Neben vielen praktischen Übungen, geht es um Erfahrungsaustausch und die Inspiration der Gruppe für persönliche Erkenntnisse zu nutzen. Wir geben konkrete Tipps und Literaturempfehlungen für deinen weiteren Weg.
Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Workshop mit dir – Sei herzlich Willkommen!
TERMINE
Datum und Zeit:
Samstag, 14. April 2018: 10:00 – 17:30 Uhr und
Sonntag, 15. April 2018: 10:00 – 17:00 Uhr
ORT: Körperraum Mitte, Neue Jacobstraße 1-3, 10179 Berlin
PREIS: 315,- €
TEILNEHMER*INNEN: Minimum 6, Maximum 12

Anzeige