Anzeige
  • 15. September 2015, 00:00 Uhr
  • 3× gelesen
  • 0

Arbeiten auf Papier: Atelier-Galerie zeigt neue Ausstellung

18. September 2015 um 18:30
Kunstraum Siam, 10559, Berlin

Moabit. Die Ateliergemeinschaft Kunstraum Siam in der Wilsnacker Straße 2 lädt am 18. September um 18.30 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Arbeiten auf Papier“ ein.

Gemeinsam mit den Gastkünstlerinnen Anne vom Hofe, Gabriele Horwitz und Charlotte Simon präsentiert die Malerin Reglinde Rauskolb Zeichnungen, Collagen und Linolschnitte, die Zartheit, Minimalismus und Humor in sich vereinen. Rauskolbs Faszination am Zeichnen ist es, den Bleistift zu spüren – sei es im Führen der Linien auf dünn aufgetragenen Ölschichten oder beim völligen Blindzeichnen. Anne vom Hofe widmet sich in ihren Collagen und Linolschnitten der modernen Architektur. Graphit und Farbpigmente bringt dagegen Gabriele Horwitz aufs Papier. Dem Betrachter bleibt ein eindeutiges Thema meist verborgen. Vielmehr geben ihre Arbeiten Rätsel auf, mit denen sich Besucher der Ausstellung auseinandersetzen können. Verschiebung und Auflösung sind die zentralen Aspekte der Zeichnungen von Charlotte Simon. Ihre Motive sind unter anderem bis zu 80 Jahre alte Kuscheltiere, deren Pelze die Zeichen der Zeit tragen.

Zu sehen sind die Werke der vier Künstlerinnen in der temporären Atelier-Galerie am 19. und 20. September von 14 bis 19 Uhr, vom 24. bis 26. September und am 1. Oktober von 16 bis 19 Uhr. Die Ausstellung endet am 2. Oktober mit einer Finissage um 18.30 Uhr. JK

Autor: Josephine Klingner
aus Tegel
Anzeige