Anzeige
  • 21. Mai 2017, 00:30 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Film gucken und speisen

2. Juni 2017 um 19:00
Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U, 10551, Berlin

Moabit. Das Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, lädt am 2. Juni ein zur fünften Ausgabe der Filmreihe „Speisekino Moabit 2017“. Gezeigt wird gegen 20.30 Uhr auf der Terrasse des ZK/U der kirgisische Film „Alaa Kachuu“ von Roser Corella. Er widmet sich dem wieder auflebenden traditionellen nomadischen Ritual der Entführung künftiger Ehefrauen. Der Eintritt ist frei. Dazu werden ab 19.30 Uhr vegetarische Lakman-Suppe und Dumplings gereicht, bis das Essen ausverkauft ist. Wer davon kosten möchte, sollte sich per E-Mail speisekino@zku-berlin.org registrieren. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige