Anzeige
  • 16. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kämpfende Hütten

19. Mai 2016 um 19:00
Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U, 10551, Berlin

Moabit. „Kämpfende Hütten“ heißt die Wanderausstellung eines Kollektivs politischer Aktivisten, die auf Initiative des Runden Tisches gegen Gentrifizierung am 19. Mai im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, gezeigt wird. Die fünfteilige Schau zu städtischem Protest in Berlin von 1872 bis heute wird um 19 Uhr eröffnet. Sie dauert bis 29. Mai und ist donnerstags und freitags von 12.30 bis 20 Uhr sowie sonnabends von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige