Anzeige
  • 13. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Moabiter Lesebühne

15. Februar 2017 um 20:00
Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U, 10551, Berlin

Moabit. „Fuchs & Söhne“, die Lesebühne in Moabit, präsentiert am 15. Februar um 20 Uhr im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, mit Andreas Kampa ein Urgestein der Berliner Lesebühnenszene. Kirsten Fuchs, André Herrmann, Sebastian Lehmann und Paul Bokowski bieten mit der literarischen Veranstaltungsform der Lesebühne jeden dritten Mittwoch im Monat im ZK/U zwei Stunden humorvolle, selbst verfasste Literatur. Der Eintritt im Februar kostet fünf Euro. Weitere Informationen unter fuchsundsoehne.blogspot.de. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige