Anzeige
  • 7. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Poetry Slam in Moabit

12. Mai 2017 um 19:30
kallasch&, 10551, Berlin

Moabit. Spektakel im „kallasch&“, Unionstraße 2: Am 12. Mai um 19.30 Uhr wetteifern sechs bis sieben Poeten beim „Eagel Slam“, dem Moabiter Poetry Slam, um die Ehre des unsterblichen Fabelwesens „Eagel“. Anders als bei üblichen literarischen Vortragswettbewerben mit Vorrunde und Finale gibt es eine Improvisationsrunde. Aus drei Wörtern, die das Publikum bestimmt, müssen die Teilnehmer in der Pause einen Text abfassen, mit dem sie ins Halbfinale gehen. Moderator der Veranstaltung sind Ortwin Bader-Iskraut und Samson. Einlass ist ab 18.45 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Weitere Informationen auf www.facebook.com/eagleslam. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige