Anzeige
  • 20. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Schweigeminute im Rathaus

27. Januar 2017 um 15:00
Rathaus Tiergarten, 10551, Berlin

Moabit. Mit einer Schweigeminute und einer Kranzniederlegung gedenken Vertreter der Bezirksverordnetenversammlung, des Bezirksamtes und ehemalige Widerstandskämpfer am 27. Januar um 15 Uhr im Foyer des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, der Opfer des Nationalsozialismus. An diesem Tage jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee zum 72. Mal. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige