Anzeige
  • 24. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Theaterspiel über Schein und Sein

3. März 2017 um 18:30
Theater X, 10551, Berlin

Moabit. In ihrem neuesten Stück beschäftigen sich die Mitglieder des Theater X-Ensembles mit der Scheinwelt und der Wahrheit. Denn sie wollen verstehen, wissen und durchblicken. Es geht um die Frage, worin man sich sicher sein kann und was man nur zu wissen glaubt. Die Spielleitung haben Annika Füser und Leicy Valenzuela. Vorstellungen von „The Game of Truth“ im Theater X (Jugendtheaterbüro Berlin), Wiclefstraße 32, sind am 3., 4. und 5. März. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr. Für den Eintritt wird um eine Spende zwischen einem und 15 Euro gebeten. Der Vorverkauf findet montags im Theater X von 17 bis 19 Uhr statt. Einlass ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige