Anzeige
  • 31. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Flanieren und wandern

5. November 2017 um 10:00
S- und U-Bahnhof Westhafen, 10551, Berlin

Moabit. „Frohen Herzens philosophieren, mit allen Sinnen erkunden, lernen in der Begegnung“, so beschreibt die Friedrichshainer Flaneurin Kirstin ihren Ausflug am 5. November, der um 10 Uhr am S- und U-Bahnhof Westhafen auf der Putlitzbrücke beginnt. Die sieben Kilometer weite Strecke über Fritz-Schloß-Park, Kleiner Tiergarten, Café Andrea, Ottopark und Unionpark kann vier oder sechs Stunden in Anspruch nehmen. „Wir lassen uns gern von Mensch und Natur aufhalten“, sagt Kristin. Thema des Spaziergangs ist das Berliner grüne Wegenetz. Kristin unterstützte 2006 in einem Bürgerprojekt aktiv die Verwirklichung des grünen Hauptwege-Netzes in der Bundeshauptstadt. Eine Anmeldung zum Spaziergang ist nicht erforderlich. Näheres unter http://asurl.de/13kz. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige