Anzeige
  • 18. September 2017, 13:15 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Politisches Forum "Dein Kiez zählt und wählt

21. September 2017 um 19:00
Nachbarschaftshaus "Stadtschloss Moabit", 10553, Berlin

Politisches Forum

Diskutiere mit jungen Engagierten im Kiez! Tausche Dich mit Berliner PolitikerInnen darüber aus, warum Politik wichtig ist und sich Engagement auszahlt!

Am 21.9.2017 um 19:00 Uhr
Im Stadtschloß Moabit
Rostocker Strasse 32b
10553 Berlin

Politisches Forum bestehend aus:

Maja Lasic (SPD)
Maja ist als Geflüchtete aus Bosnien nach Deutschland gekommen. Inzwischen hat sie schweren Herzens ihre bosnische Staatsbürgerschaft abgegeben, um Deutsche zu werden. Sie hat am Institut für Biochemie der Universität Stuttgart promoviert und anschließend in der Pharmaindustrie gearbeitet. Ihr Ärger über die Chancenlosigkeit von Kindern aus sozial benachteiligten Familien führten dann dazu, dass sie zu Teach First wechselte, einer Bildungsinitiative, die junge Akademikerinnen und Akademiker für zwei Jahre an Schulen in schwieriger Lage schickt. Daneben begann sie, sich in der SPD als leidenschaftliche Bildungspolitikerin einen Namen zu machen. Inzwischen ist sie bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus und setzt sich insbesondere für eine Besserstellung von Schulen in schwieriger Lage ein.

Katharina Mayer( Die Linke)
Meine Wut über Fremdenfeindlichkeit, Profitgier zu Lasten anderer, Gewalt und Ungerechtigkeiten in jeglicher Form bewegen mich zu politischem Handeln.
Seit 2013 bin ich Mitglied in DIE LINKE und im letztem Jahr wurde ich in die Bezirksverordnetenversammlung von Berlin-Mitte gewählt.
Mein politischer Kampf richtet sich vor allem gegen die steigenden Mieten und der damit einhergehenden Armut und Verdrängung.

Tijen Onaran (Ehemals FDP)
Tijen Onaran ist Gründerin von startup affairs, einer Digital-, und PR Beratung. Außerdem hat sie das Netzwerk Women in Digital e.V. ins Leben gerufen, mit dem sie Frauen aus der Digitalbranche zusammenbringt und sichtbar macht. Sie ist Kolumnistin bei WirtschaftsWoche Gründer und Jurymitglied der NEUMACHER Konferenz, dem Start-up Wettbewerb der WirtschaftsWoche.

Faruk Tuncer (CDU)
Faruk Tuncer kommt aus Berlin und ist in Wedding und Moabit aufgewachsen. Er hat Erziehungswissenschaften an der Freien Universität Berlin und Public Policy an der Hertie School of Governance studiert. Als Projektmanager hat er die LEAD Academy mit aufgebaut - ein Sozialunternehmen, das sich für ein modernes Führungsverständnis in Deutschland stark macht. Heute arbeitet er im bundespolitischen Umfeld. Neben dem Beruf engagiert er sich als Gesellschafter der Quinoa gGmbH für mehr Bildungschancen im Wedding. Seit 2013 ist er Mitglied der CDU.

Deniz Yildirim (B90/Die Grünen)
ist Bezirksverordnete in Friedrichshain-Kreuzberg mit den Ausschüssen Soziales und Integration und Co-Sprecherin von Bunt-Grün einem Empowerment-Netzwerk für People of Color bei B90/ Die Grünen. Sie engagiert sich gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung.

Moderation durch:
Kai Doering ist stellvertretender Chefredakteur des „vorwärts“. Er
beschäftigt sich schon länger mit den Themen Migration und Integration. Der
„vorwärts“ ist Medienpartner von „Dein Kiez zählt & wählt“.

Auch interessant: Nachbarn diskutieren mit den DirektkandidatInnen zur Bundestagswahl 2017,am 19.09.2017, selber Ort und selbe Zeit, organisiert vom Moabiter Ratschlag e.V.

Autor: Jouanna Hassoun
aus Moabit
Anzeige