Anzeige
  • 1. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Stadtteilwerkstatt in Moabit-West

25. Februar 2017 um 10:30
Stadtschloss Moabit, 10553, Berlin

Moabit. Wo ist der Bedarf im Kiez besonders groß? Welche Projekte sollen umgesetzt werden? Wohin sollen Mittel fließen? Fragen wie diese sind Thema der Stadtteilwerkstatt Moabit-West am 25. Februar von 10.30 bis 16 Uhr im Nachbarschaftstreff „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32. Das Quartiersmanagement (QM) Moabit-West hat für die kommenden drei Jahre ein Budget von rund 300.000 Euro. Darin eingeschlossen sind zusätzliche Fördermittel für die Flüchtlingsintegration. Wie Quartiersmanagerin Beatrice Siegert mitteilte, werden die Ergebnisse der Stadtteilwerkstatt in das „Integrierte Handlungs und Entwicklungskonzept“ des Quartiersmanagements einfließen. Weitere Infos und Anmeldung bis 20. Februar auf http://asurl.de/138b. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige