Anzeige
  • 11. Mai 2016, 09:06 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Fotoausstellung im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt am 14. Mai

14. Mai 2016 um 11:00
HELLWEG Bau- und Gartenmarkt, 12559, Berlin
Der Fotojournalist Udo Lauer stellt seine Bilder am 14. Mai ab 11 Uhr im Markt an der Salvador-Allende-Straße 115 aus.
Der Fotojournalist Udo Lauer stellt seine Bilder am 14. Mai ab 11 Uhr im Markt an der Salvador-Allende-Straße 115 aus. (Foto: Promo)

Köpenick. Der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Köpenick überrascht mit einem besonderen Event: Fotokunst zwischen Hammer und Bohrmaschine.

Der Fotojournalist Udo Lauer stellt seine Bilder am 14. Mai ab 11 Uhr im Markt an der Salvador-Allende-Straße 115 aus. Das Motto: „Bellevue Park und Schloss“.
Udo Lauer, langjähriger Hausfotograf mehrerer Bundespräsidenten, hat nach besonderen Perspektiven auf Schloss Bellevue und dessen Garten gesucht. In großformatigen Tableaus zeigt er sein Sujet im Wechsel der Jahreszeiten und gewährt exklusive Einblicke hinter die Kulissen des Berliner Wahrzeichens. Für diese besondere Aufgabe ist Udo Lauer prädestiniert: Von 1979 bis 2004 begleitete er die deutschen Bundespräsidenten auf ihren Reisen und Staatsbesuchen. Die Foto-Dokumentation ist als Buch erhältlich. Bundespräsident a. D. Richard von Weizsäcker hat das Geleitwort, Franz Friedrich von Preußen das Vorwort und Eike von Oppeln-Bronikowski die Texte geschrieben. Das Buch kann vor Ort gekauft und signiert werden. my

Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige