Anzeige
  • 29. März 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Geld aus der Kiezkasse

5. April 2016 um 18:00
Stuckhaus Cöpenick, 12559, Berlin

Köpenick. Für das Allende-Viertel stehen in diesem Jahr 2100 Euro aus der so genannten Kiezkasse zur Verfügung. Das Geld soll im Interesse der Allgemeinheit für kleine Projekte vor Ort eingesetzt werden. Bei einer Kiezkassenversammlung können Bürger des Allende-Viertels am 5. April über die Verwendung der Gelder mitbestimmen. Beginn ist um 18 Uhr in der Begegnungsstätte „Stuckhaus Cöpenick“, Wendenschloßstraße 95. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige