Anzeige
  • 22. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Afrikaner in Kreuzberg

28. Januar 2016 um 18:30
Helene-Nathan-Bibliothek, 12043, Berlin

Neukölln. „Hier und anderswo“ lautet in diesem Jahr das Motto der Vor-Lesebühne in der Helene-Nathan-Bibliothek. Den Auftakt macht der Schauspieler Gerald Koenig am Donnerstag, 28. Januar, um 18.30 Uhr. Dann trägt er Passagen aus dem Bestseller „Gehen, ging, gegangen“ von Jenny Erpenbeck vor. Der Protagonist der Erzählung, Richard, hat nach seinem Ausscheiden aus dem Berufsleben viel Zeit. Da wird er auf die vielen afrikanischen Flüchtlinge in Kreuzberg aufmerksam. Bald lernt er mehr über ihre Geschichten und verzweifelte Situationen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Die Bibliothek befindet sich im 4. Stockwerk der Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Infos unter  902 39 43 43. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige