Das ATOS Trio im Heimathafen mit Dvorak und Korngold

9. Juni 2017
20:00 Uhr
Heimathafen Neukölln, 12043, Berlin

Am Freitag, dem 9.6.2017 gibt es noch einmal die Gelegenheit, das wunderbare ATOS Trio im Heimathafen Neukölln live zu erleben. Das leider letzte von vier Heimathafen-Konzerten in diesem Jahr findet um 20.00 Uhr statt und trägt den sehr zutreffenden Titel „Brilliant“.
Brilliant ist der Veranstaltungsort, das wissen nicht nur Neuköllner ... ein überraschendes Kleinod in (g)rauer Umgebung.
Funkelnd wird am Freitag aber vor allem das Programm des ATOS Trios sein.
Es erwarten uns:
Dvorak: Trio Nr. 1 B-Dur, op. 21 (1875)
Dvorak: Bagatellen für 2 Violinen, Cello und Harmonium, op. 47 (1878)
Korngold: Suite für 2 Violinen, Cello und Klavier linke Hand, op. 23 (1930)

Schwelgende Melodien, faszinierende Rhythmen, überbordende Romantik in den verschiedensten Schattierungen,: Dvorak und Korngold spielen auf allen Saiten des Herzens. Das ATOS Trio freut sich riesig auf die Zusammenarbeit mit der weltberühmten, fantastischen Geigerin Antje Weithaas

Eintritt an der Abendkasse 20€, ermäßigt 15€

Autor:

Jenny Wagner aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.