Anzeige
  • 31. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Dorothea Kolland im Gespräch

2. November 2017 um 19:30
Galerie Olga Benario, 12043, Berlin

Neukölln. Dorothea Kolland hat viel in Neukölln bewegt: Mehr als 30 Jahre lang, von 1981 bis 2012, war sie Leiterin des Kunstamts Neukölln. Am Donnerstag, 2. November, kommt sie um 19.30 Uhr in die Galerie Olga Benario, Richardstraße 104. Dort hält sie einen Vortrag zum Thema „Lokale Geschichtsarbeit in Neukölln“ und steht danach für Gespräche bereit. Infos unter  68 05 93 87. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige