Anzeige
  • 23. August 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Polizist erzählt

3. September 2015 um 18:30
Helene-Nathan-Bibliothek, 12043, Berlin

Neukölln. Unter dem Titel „Nachtstreife“ erzählt Karlheinz Gaertner Geschichten aus dem Leben eines Großstadtpolizisten. Es geht um kriminelle Großfamilien, raffinierte Einbrecher und Drogendealer. Es sind Geschichten, die der Zivilfahnder in der Gegend zwischen Hasenheide, Sonnenallee und Görlitzer Park in 40 Berufsjahren erlebt hat. Die Lesung findet statt in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66 (Arcaden), am Donnerstag, 3. September, um 18.30 Uhr. Weitere Infos: www.stadtbibliothek-neukoelln.de,  602 39 43 42. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige