Anzeige
  • 1. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Fünfte Foto-Olympiade: Es winken attraktive Preise

7. Oktober 2017 um 10:00
Young Arts Neukölln, 12043, Berlin

Neukölln. Am Sonnabend, 7. Oktober, um 10 Uhr startet zum fünften Mal im Kunst- und Kreativzentrum Young Arts, Donaustraße 42, die Foto-Olympiade für Jugendliche.

Die Teilnehmer können aus neun Themen drei auswählen. Alle jungen Fotografen haben dann drei Stunden Zeit, mit Handy oder Fotoapparat die passenden Motive auf den Straßen Neuköllns zu entdecken.

Vor dem Start gibt die Fotografin Philine Sollmann Tipps und Hinweise und steht den Jugendlichen bei allen Fragen zur Verfügung. Eine fünfköpfige Fachjury wählt noch am gleichen Tag die besten Ergebnisse aus. Zur Jury gehört auch Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD). Den Teilnehmern winken attraktive Preise. Dazu gehören ein zweiwöchiges Praktikum bei Grand Visions – Studio für Werbefotografie in Berlin, Fotogutscheine, Unterwasserkameras, Eintrittskarten und vieles mehr. KT

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.youngarts-nk.de oder unter  68 97 54 22.

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige