Anzeige
  • 4. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Komisches von Wilhelm Busch

12. Januar 2017 um 18:30
Helene-Nathan-Bibliothek, 12043, Berlin

Neukölln. Eine musikalische Wilhelm-Busch-Revue veranstaltet die Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, am Donnerstag, 12. Januar, um 18.30 Uhr. Schon der Titel verrät die vergnügliche Richtung: „Das Trinkgeschirr, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr“. Vortragender ist der Berliner Kabarettist und Schauspieler Wolf Butter. In seinem Programm setzt er Lieder, Verse und Episoden in Szene. Dabei schlüpft er in die verschiedensten Rollen und verkörpert den Pfeife rauchenden Döbbe, die reizende Pauline oder die Lausbuben Max und Moritz. Der Eintritt ist frei. Infos unter  902 39 43 42. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige