Anzeige
  • 7. Januar 2016, 14:54 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Meditative Weltmusik

17. Januar 2016 um 18:00
Galerie im Körnerpark, 12051, Berlin
Das Trio "Hang Caravan" im Schattenspiel.
Das Trio "Hang Caravan" im Schattenspiel. (Foto: Tivadar Nemesi)

Neukölln. In der Reihe Salonmusik spielt am 17. Januar das Trio „Hang Caravan“ meditative Weltmusik in der Galerie im Körnerpark. In den Kompositionen der drei Musiker Tivadar Nemesi (Hang), Alexander Skoczowsky (Perkussion) und Paul Schwingenschlögl (Flügelhorn und Trompete) vermischen sich die Klänge des Hang, eines Resonanzkörpers aus Stahl mit einem fantastischen Klangspektrum, mit den erdigen Klängen der Trompete und den voluminösen Tönen des Flügelhorns. Verschiedene Perkussionsinstrumente komplettieren die Musik. Die Konzerte in der Reihe sind kostenfrei und beginnen jeweils um 18 Uhr. Infos gibt es unter der Telefonnummer  56 82 39 39. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige