Anzeige
  • 21. März 2016, 09:50 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Mozart und Bach zum Liebesmahl

26. März 2016 um 17:00
Ev. Brüdergemeine, 12043, Berlin

Neukölln. Zu einem Konzert mit Mozarts „Grabmusik“ lädt die Evangelische Brüdergemeinde, Kirchgasse 14, am 26. März um 17 Uhr ein. Gespielt wird die Kantate für Soli, Chor und Orchester KV 42. Mozart schrieb diese vitale, lebensbejahende Musik als Elfjähriger und erweiterte die Kantate später um einen Schlusschor. Außerdem ist Musik von Andreas Hammerschmidt und Johann Sebastian Bach zu hören, sowie eine Erzählung von Johannes Bobrowski. Die Aufführung findet im Rahmen eines Liebesmahls statt. Es werden Tee und Rosinenbrötchen gereicht, zudem Lieder gesungen sowie Lesungen und Musik geboten. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige