Anzeige
  • 23. Oktober 2017, 09:01 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neuköllner Oper eine Bettleroper?

26. Oktober 2017 um 18:00
Helene-Nathan-Bibliothek, 12043, Berlin

Neukölln. Die vierte und etwas andere Oper Berlins liegt im Herzen des Bezirks und hat gerade ihren 40. Geburtstag gefeiert. Deshalb gibt es am Donnerstag, 26. Oktober, um 18 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, unter dem Motto „Neuköllner Oper – Bettleroper?“ einen Einblick in die Arbeit des Hauses. Die Besucher können in den Schaffensprozess eintauchen und sich künstlerisch wie klanglich inspirieren lassen. Gezeigt werden Ausschnitte aus der jüngsten Uraufführung „La BETTLEROPERa“. Moderiert wird die Veranstaltung von Andreas Altenhof. Der Eintritt ist frei. Infos unter  902 39 43 08. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige