Anzeige
  • 12. März 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Weltmusik in Werkstatt der Kulturen erleben

18. März 2016 um 21:00
Werkstatt der Kulturen, 12049, Berlin

Neukölln. Weltmusik steht am Freitag, 18. März, in der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße auf dem Programm. Dann heißt es „Groove of the Nile“. Denn wie der Nil, der von seiner Quelle über den Sudan bis nach Ägypten die Länder verbindet, so verbindet Nasser Kilada mit seiner sechsköpfigen Band diese unterschiedlichen Kulturen miteinander. Traditionelle sudanesische, nubische und ägyptische Lieder und Rhythmen mischen sich dabei mit westlichen Sounds, Soul und Afro-Beat. Einlass ist um 21 Uhr. Eine Karte kostet 15, ermäßigt zehn und mit Berlinpass fünf Euro. Infos unter  609 77 00. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige